Wir bieten rund um die Uhr den optimalen Rohrlaserschneidservice

Egal ob Rohre bis zu einer Länge von 7,5 m oder kleine Rohre mit dünnen Rohrwandungen – möglich sind Zuschnitte aus Rund-, Quadrat-, Oval- und Rechteckrohrprofilen in Stahl, Edelstahl, Aluminium und Messing. Auch im XXL-Format.

Auch die Weltneuheit TruLaser Tube 5000 fiber ist erfolgreich bei uns im Einsatz!
Sie ist ein Garant für äußerst produktive Bearbeitung von dünnwandigem Material und steht für absolut prozesssichere und gleichbleibend hohe Teilequalität. Bearbeitet werden hier Baustahl, Edelstahl, Aluminium sowie Buntmetalle.
Das übliche Sägen, Bohren, Stanzen, Fräsen und Entgraten bei Rund- und Profilrohren wird mittels Lasertechnik ersetzt – mit dem grandiosen Nebeneffekt, dass ein großer Teil der Nachbearbeitung entfällt.

Absolutes Highlight: der Schrägschnitt bis maximal 45°.
Hiermit werden Gehrungen passgenau hergestellt. Sehr positiv wirkt sich diese Anwendung auf eine wirtschaftliche Weiterverarbeitung aus – zum Beispiel bei der Herstellung von Schweißnahtvorbereitungen, Senkungen und Fasen.

Fertigungsmöglichkeiten sind: Rohr-Einsätze, Rohrkonstruktionen, Aufsätze, Steckverbindungen, Knickverbindungen, Verbindung unterschiedlicher Rohrprofile und viele mehr …

Auf Wunsch liefern wir gratfreie und saubere Teile durch anschließendes Trowalieren/Entgraten und Ultraschallreinigen.

Nicht zuletzt – unsere Konstruktionsabteilung ist mit einem speziell abgestimmten
3D-CAD-Rohrkonstruktionsprogramm ausgestattet. Gerne beraten wir Sie individuell und optimieren gemeinsam die Bearbeitungsabläufe der gewünschten Bauteile.

  • Rohmateriallänge von 2.500 bis 9.150 mm
    (automatisches Beladen)
  • Fertigteillänge bis 7.500 mm
    (automatisches Entladen bis 7.500 mm)
  • min. Restrohrlänge 141 mm
  • min. Durchmesser 15 mm
    (Rechteckrohr: min. Seitenlänge 15 x 15 mm)
    Auf Anfrage sind auch kleinere Durchmesser durch neue Profilspannbacken möglich.
  • Hüllkreisdurchmesser bis 250 mm
  • Laserleistung 3,6 kW
  • offene Profile
  • max. Werkstückgewicht (Ausgangsmaterial) 225 kg
  • max. Werkstückgewicht (Fertigteil Ausschleusstation) 37,5 kg/m
  • oxydfreies Edelstahlbearbeiten
  • zunderfreie Schnittkanten möglich